Vor verlassenem Haus

Servus beinand :)

Mitgebracht hab ich heute die Bilder vom letzten Shooting mit Cora. Location dafür war ein altes, verlassenes Haus, dass sich in meinen Augen echt gut macht :D
War das erste mal seit einer langen Zeit, dass ich Personen fotografiert hab, und es hat mir echt gefehlt. Ist irgendwie nochmal was ganz anderes als Landschaften oder Makro, und definitiv der Bereich, bei dem ich am meisten Spaß habe zu fotografieren.

Am Sonntag war ich übrigens auf dem dritten Regensburger Fotowalk, davon werden auch noch einige Ergebnisse kommen, ihr dürft gespannt sein :)

Advertisements

We’re flying to the future

Servus :)

Mitgebracht habe ich heute Archivbilder aus Dezember letzten Jahres. Ich bin sehr gerne am See, besonders bei Sonnenauf-/ oder -untergang, und wenn dann noch ein paar Möwen als Fotoobjekte rumschwirren, ist es noch besser :D
Tut mir leid, wenn ich momentan nicht besonders viel schreibe, aber ich weiß nicht, was. Lasst einfach die Bilder auf euch wirken. Vlt. ist es auch nicht so schlecht, wenn ich mal nicht viel schreibe :’D

Aber eine klitzekleine Frage habe ich noch. Besteht denn Interesse an einem Vorher-Nachher Post? Wenn ja, dann poste mir doch einfach den Direktlink zu den jeweiligen Bildern (von hier oder deviantart) und dann lasse ich einen solchen Post demnächst folgen :)

IMG_3595IMG_3597IMG_3597_01IMG_3600IMG_3615IMG_3653IMG_3628IMG_3634IMG_3662IMG_3711IMG_3667IMG_3730

Ich mache hier auch nochmal aufmerksam auf meine altuell laufende Blogvorstellung, ich freue mich über weitere Teilnehmer :)

Liebe Grüße, und noch eine schöne Restwoche! :)

#15.07

Servus :)
Mitgebracht habe ich heute ein ‚Bild‘, dessen Einzelteile gestern entstanden und heute nochmal bearbeitet wurden. Es besteht aus 7 Ebenen und wurde mithilfe von Ebenenmasken erstellt.

IMG_2904

Ich weiß nicht wirklich, was ich dazu schreiben soll, inspiriert wurde ich von den Arbeiten von Laura Zalenga.
Wenn jemanden meine genaue Vorgehensweise interessiert, einfach Bescheid geben, dann erweitere ich diesen Beitrag um eine Erklärung meines Vorgehens, mit Aufbau und Nachbearbeitung ;)
Lasst einfach das Bild auf euch wirken, vielleicht gibt es ja den ein oder anderen, der sich am interpretieren versuchen will und in diesem Bild Charakterzüge erkennen kann ^^ Wenn das der Fall sein sollte, zögere nicht, die Interpretationsansätze hier zu posten, ich erweitere diesen Beitrag gerne um Interpretationenn (natürlich mit Namensnennung, wer mögen würde) :)

Ich mache hier auch nochmal aufmerksam auf meine altuell laufende Blogvorstellung, im Moment nehmen erst zwei Leute teil, deren Blogs ich natürlich gerne vorstelle, aber etwas mehr Beteiligung würde mich wirklich freuen :)

Liebe Grüße