Mit dem Motorrad durch Norwegen Part 2

Servus :)

Wie im letzten Beitrag schon angekündigt, gibt es aufgrund der Bildermassen einen zweiten Beitrag von meiner Tour durch Norwegen. Orte sind – soweit ich sie noch wusste – in der Beschreibung der Bilder mit angegeben.

Ich liebe ja vorallem die Bilder, die bei der Atlantic Ocean Road entstanden sind, besonders das mit der VFR. Würde sich doch auch fabelhaft als Werbefoto machen, oder? :D
Ich weiß ehrlich gesagt grad nicht, was ich so erzählen soll, deswegen lasse ich einfach die Bilder für sich sprechen :)

Das mit dem regelmäßig posten muss ich allerdings wirklich noch üben, aber das sollte in ca 1.5 Wochen besser werden, da kann ich mich meinem Blog wieder mehr widmen, momentan besteht mein Alltag aus lernen, lernen, lernen :’D

Advertisements

Tag der Katzen

Servus :)

Soo, für die, die es noch nicht mitbekommen haben, heute, am 08.08. ist der Tag der Katzen. Und ich, als bekennender Katzenfan, habe mal in meinem Archiv gestöbert, und folgende Bilder gefunden. Entstanden 2012, im Februar, also noch zu meinen Anfängen mit der Spiegelreflex. Ich hatte nur mein Kit-Objektiv, demnach eine offenste Blende von 3.5 bis 5.6, und es war abends. Aber ich liebe die Bilder immer noch, einfach weil sie mich an diese tolle Rackerbande erinnern. Danke also nochmal an meine Freundin, dass sie mir die Möglichkeit gegeben hat, die kleinen Kätzchen zu fotografieren :)
Und schaut sie euch an, die waren so süß, ich hät die am liebsten mit nach Hause genommen.

IMG_4146 IMG_4058 IMG_4066 IMG_4072 IMG_4158 IMG_4231 IMG_4111 IMG_4300 IMG_4349 IMG_4080

Viele Grüße :)

 

 

———
Und um den Weltkatzentag auch noch anders zu nutzen. Ein Artikel mit ernstem Hintergrund, der durchgelesen werden (und zu Herzen genommen werden) sollte:
http://www.rp-online.de/leben/weltkatzentag-mysterium-mit-ernstem-hintergrund-aid-1.4435109

We’re flying to the future

Servus :)

Mitgebracht habe ich heute Archivbilder aus Dezember letzten Jahres. Ich bin sehr gerne am See, besonders bei Sonnenauf-/ oder -untergang, und wenn dann noch ein paar Möwen als Fotoobjekte rumschwirren, ist es noch besser :D
Tut mir leid, wenn ich momentan nicht besonders viel schreibe, aber ich weiß nicht, was. Lasst einfach die Bilder auf euch wirken. Vlt. ist es auch nicht so schlecht, wenn ich mal nicht viel schreibe :’D

Aber eine klitzekleine Frage habe ich noch. Besteht denn Interesse an einem Vorher-Nachher Post? Wenn ja, dann poste mir doch einfach den Direktlink zu den jeweiligen Bildern (von hier oder deviantart) und dann lasse ich einen solchen Post demnächst folgen :)

IMG_3595IMG_3597IMG_3597_01IMG_3600IMG_3615IMG_3653IMG_3628IMG_3634IMG_3662IMG_3711IMG_3667IMG_3730

Ich mache hier auch nochmal aufmerksam auf meine altuell laufende Blogvorstellung, ich freue mich über weitere Teilnehmer :)

Liebe Grüße, und noch eine schöne Restwoche! :)

Different shots of Amsterdam {Archiv}

Servus :)
Mitgebracht habe ich heute ein Lied von Imagine Dragons sowie Bilder aus Amsterdam. Das oben angepinnte Lied erinnert mich immer wieder an meine Reise dorthin. Woran das nur liegen mag? ^^
Es war ein schöner Kurztrip in die Niederlande, und als jemand, der aus dem bergigen und hügeligen Bayern kommt, war es schon ein bissal komisch, so weit sehen zu können, weil einfach die gesamte Landschaft (wo wir durchgefahren sind) vollkommen flach war. Nichts desto trotz ist die Niederlande eine Reise wert, leider ist mir aber keine Windmühle vor die Linse gekommen. Ich hoffe, die Bilder geben ein paar Impressionen wieder, über Kritik und Feedback würde ich mich, wie immmer, sehr freuen :)

IMG_7824IMG_7834IMG_7855IMG_7879IMG_7884IMG_7905

Zusätzlich zu den Bildern muss ich noch mitteilen, dass ich jetzt in eine „Pause“ mit meinem Blog gehe, sprich ich werde kaum noch Zeit haben, Bilder oder Posts hochzuladen, die Kamera ist schon auf den Schrank gestellt, weg von meinem Schreibtisch. Diese „Pause“ (Es ist definitiv keine angenehme Pause für mich, sie besteht aus lernen, lernen, lernen) wird die nächsten zwei Monate andauern, vlt. komme ich dazu, ab und zu in meinem derzeitige Zeitshema zu bloggen, garantieren kann ich jedoch nichts.
Ich wollte ein Danke für meine Verfolger und die lieben Kommentare aussprechen, ihr macht mir Mut, weiterzubloggen, und gebt mir das Gefühl, dass ich das nicht nur für mich alleine mache, sondern auch andere Menschen damit anspreche. Danke!

Viele Grüße :)

Moments to remember

Servus :)
Mitgebracht habe ich heute mal wieder Archivbilder aus dem Jahr 2012. Ich reise ja unglaublich gerne und wie manche vlt. schon wissen hängt mein Herz doch auch schon ein bisschen an der Landschaftsfotografie. Unten seht ihr Bilder von meinem Familienurlaub in Norwegen, und ich kann jedem nur empfehlen, zumindest einmal im Leben dort hin zufahren und die Zeit dort in vollen zu genießen, es ist ein wirklich tolles Land.

IMG_6218
IMG_6287Die beiden oberen Bilder sind noch in Dänemark entstanden.
IMG_6420 Allein die Schafe in Norwegen sind schon sehenswert :D
IMG_7715
IMG_7769
IMG_7490
IMG_7618Irgendwann hat sich dann bei uns der Satz eingebürgert: „Rotes Haus, Fjord? – Norwegen!“ An fast jedem Fjord stand mindestens ein rotes Haus, irgendwie hats einfach immer gepasst ^^
IMG_7883Eines meiner Lieblingsbilder aus Norwegen. Die Simmung war einfach zu genial, nach ein paar Fotos hab ich sie auch einfach nur noch genossen. :3

IMG_7981

Ich wünsche jedem, der die Gelegenheit bekommt, nach Skandinavien zu fahren, dass derjenige eine genauso schöne Zeit hat, wie ich sie hatte. Norwegen steht bei mir – nach Neuseeland – ganz oben auf der Liste von Ländern, die ich gerne (Nocheinmal) besuchen will, vielleicht könnt ihr das ja nachvollziehen, ich hoffe, meine Bilder geben etwas die Atmosphäre wieder :)

Ich probiere mich das erste Mal an einer „Blogvorstellungsverlosung“, um mehr Leute auf meinen Blog aufmerksam zu machen. Ich würd mich wirklich freuen, wenns klappen würde, aber schaun wir mal (:
Blogvorstellung bei Pia

Viele Grüße

What are you waiting for?

Servus :)
Mitgebracht habe ich diesesmal Archivbilder von Januar 2013. Allein von der Location her ist es was vollkommen anderes, als das, was ich sonst mache (Wald, Wiese, Getreidefeld, …), aber ich bin ein wirklicher Fan von dem stillgelegten Bahnhof. Aber seht selbst! ;)

IMG_5659
IMG_5674
IMG_5674_1
IMG_5709
IMG_5729
IMG_5773
IMG_5773_1

Kurze Feedbackfrage: Ist die jetztige Präsentation meiner Bilder, so hintereinander, besser als die vorherige mit der Galerie? Würde mich wirklich interessieren :)

Viele Grüße

Einmal Toskana und wieder zurück

Elba
IMG_0516
IMG_0534
IMG_0629
IMG_0660
IMG_0754
San Gimignano
IMG_0837
IMG_0849
Florenz
IMG_0991
IMG_1020
IMG_1035
IMG_1164

Was macht man, wenn man Deutsch lernen sollte, aber keine Lust dazu? Genau, man fertigt einen Blogartikel an und beendet ihn am darauffolgenden Tag xD Heute habe ich Archivbilder von September 2013 mitgebracht. Studienfahrt. Toskana, Elba, Abstecher nach San Gimignano und Florenz. Manch einer kennt San Gimignano vielleicht als das „Mittelalterliche Manhatten“, was von den hohen Türmen herrührt, die man schon von weitem sehen kann. Für Leute, die einen empfindlichen Magen haben, ist der Weg dorthin mit dem Auto nicht wirklich zu empfehlen, vorallem nicht bei Nacht. Wäre sicherlich eine tolle Strecke zum Motorrad fahren ;) Für Schwindelfreie Leute ohne Höhenangst ist es wirklich empfehlenswert, auf einen der Türme hochzusteigen, man hat einen tollen Blick über die ganze Stadt und Umgebung. Elba ist auch wirklich schön, zwar eine kleine Insel, aber mit tollen Stränden und wunderschönen Städten, für diejenigen, die sich für eher ältere Gebäude im mediterranen Stil interessieren ^^. Von Florenz brauch ich gar nicht anfangen, es ist toll. Wirklich. Bis auf die Tatsache, dass man vom Dom aufgrund der Außenfassade nahezu erschlagen wird und ein grässlicher Kran im Ausblick auf die Ponte Vecchio stand. ^^
Natürlich ist das hier nur ein kleiner Einblick, ich hab noch viel mehr Bilder geschossen (Übrigens sind die Bilder mit der Canon PowerShot G11 entstanden), und man merke sich, Canon Akkus halten einfach wesentlich länger. Der Canon Akku hat fast 4 Tage Dauergebrauch durchgehalten, der ‚Fremdhersteller‘ grad mal einen. (Okay, es kommt auch auf den Gebrauch und auf den Hersteller drauf an, da gibt es immer Unterschiede) Sprich, nach dem Abendstimmungsbild der Brücke war aus die Maus. Nun ja, egal, who cares, ich hab ja genügend Erinnerungsfotos, und man sollte sich auch angewöhnen bzw. erhalten, sich besondere Momente ohne Kamera in Erinnerung zu behalten :)

Viele Grüße