Swen #2020

Wenn man mit den coolsten Leuten auf Locationscouting geht :D
Ich würde Swen, Sebastian und mich inzwischen als gutes Location-Team bezeichnen, wir haben immer viel Spaß, finden oft neue und gute Locations und dieses Mal sind sogar echt coole Bilder von Swen entstanden ^^
Wenn es die Lage wieder erlaubt, hab ich nun 2-3 neue Locations, bei denen ich gerne fotografieren würde, und vlt gehts dann auch wieder zum Locationsscouten mit Sebastian und Swen.
Ich find ja Portraits von Männern zu erstellen doch nochmal schwieriger als welche von Frauen. So hübsche Portraits im Blumenfeld funktioniert bei Männern halt eher nicht so gut – wobei, ausprobieren könnte man es alle mal :D Zu Swen haben die beiden Locations echt gut gepasst, und ich bin eigl echt zufrieden mit den entstandenen Bildern.

Rosa #2020

Huhu :)

Im März hatte ich mit der lieben Rosa, die ich noch aus Schulzeiten kenne, ein Shooting an der Uni Regensburg. Da es zunächst geregnet hat, sind wir in den botanischen Garten ausgewichen, und haben da ein paar Fotos gemacht, und dann gings planmäßig bei Abendssonne noch aufs Unigelände. Viele finden die Regensburger Uni nicht schön – ich seh das ganze mit einem Fotografenauge, und hab mir seit Beginn an gedacht, dass man hier gut fotografieren könnte. Hat auch kaum 4 Jahre gedauert, bis ich ein Shooting hier umsetzen konnte :D Auf jeden Fall find ich die Location echt ganz cool, und Rosa hat echt nen super Job beim Modeln gemacht ^^

Und was meint ihr – Uni Regensburg als Fotolocation: Top oder Flop? :D

Das Bild vor der Forum Säule hatte ich übrigens genau so im Kopf, und es freut mich total, dass es so gut geklappt hat :)

Melinda & Baska #2018

Hallo da draußen :)

Meistens habe ich ja immer nur eine Person vor der Kamera, manchmal verirren sich aber auch Freunde vor meine Kamera :) So auch Melinda und Baska, die ich im April 2018 zusammen im Stadtpark fotografieren durfte. Eigentlich war geplant, wie bei dem Shooting mit Caro und Alina im Kirschbaum zu shooten, da das ganze zeitlich aber nicht geklappt hat, haben wir die am bodenliegenden Blüten etwas ausgenutzt und den blühenden Magnolienbaum. Dieses Jahr wird es wohl eher nix mit Bildern in den blühenden Bäumen vom Stadtpark, aber das ein oder andere Freund/Pärchenshooting ist schon geplant, wo ich dann wieder etwas mehr Erfahrung und Übung im fotografieren von mehr als einer Person sammeln kann :)

Island, Part 3

Huhu :)
Ich habs endlich geschafft, der letzte Teil der Island Bilder ist nun tatsächlich online – da kann ich mich gleich an die Norwegen Bilder setzen, wenn ich eh schon dabei bin :D
Hier also nun die letzte „Wall of Pictures“ aus Island. Wo ich noch wusste, wo das Bild aufgenommen wurde, habe ich einen kleinen Vermerk in die Beschreibung gepackt, ich muss mich demnächst mal mit meinen Reisepartnern/ Eltern kurzschließen, und sie fragen, wo der Rest aufgenommen wurde, die haben da einen besseren Überblick als ich :’D

Ich habe mich bewusst dazu entschlossen, die aktuelle Situation mit der Corona-Pandemie so wenig wie möglich auf meinem Blog und meinem Instagram Account zu thematisieren, ich glaub da treffen schon genug Nachrichten, Texte, Bilder auf einen. Ich hoffe, dass meine Bilder aus Island eine willkommene Abwechslung darstellen und euch ein bisschen in die Schönheit dieses Landes entführen :)

Bleibt Gesund (und zu Hause),

Sophia

Irgendwie ist mir das Copyright auf den Bildern etwas groß geraten, aber nun ja, die Motivation, sie nochmal mit einem zu versehen und die Galerie zu aktualisieren, hält sich in Grenzen :’D

Solaire of Astora #2018

Hallo da draußen :)
Wenn ein Kumpel ein mega cooles Cosplay hat (Solaire von Astora, Dark Souls), dann muss das natürlich ordentlich fotografiert werden. Erfahrungsammeln für mich, coole Bilder für Axel – win win Situation würde ich mal sagen :D
Bei dem Shooting habe ich viele der Bilder in zwei Versionen bearbeitet – eine kältere (düsterere) und eine wärmere. Da ich ja hauptsächlich in der Portraitfotografie unterwegs bin, war das Shooting mit Axel sowohl während des Shootings als auch während der Nachbearbeitung eine kleine Herausforderung für mich. Zur Vorbereitung habe ich versucht, auf Pinterest ein paar Inspirationen zu dem Cosplay zu finden. In der Nachbearbeitung habe ich mich dann mit Farben, Dodge&Burn und dem reinretuschierung von Lagerfeuer beschäftigt.
Was sagt ihr zu den Bildern? :)
Für das Titelbild gibt es ein ausführliches Step-by-Step Vorher-Nachher in meinen Highlights auf Instagram, schaut gerne mal vorbei :D


Feuer 1: Lennarish (DeviantART)
Feuer 2: StockSnap (Pixabay)

Caro & Alina #2019

Hallo da draußen :)

Bei uns in Regensburg ist grad sehr frühlingshaftes Wetter (meinem Kopf nach zu urteilen aber eher Föhn), und passend dazu gibts heute die Bilder aus dem Frühlingsshooting mit Caro und Alina. Das war mein erstes Shooting mit Caro, ein weiteres war im Mohnfeld, das auch schon online ist :)
Im Stadtpark von Regensburg steht ein wunderschöner, riesiger Kirschbaum mit hübschen rosa Blüten und Ästen, die tief genug hängen, um schöne Bilder drin machen zu können. Im Frühling herrscht sehr reges Treiben im Stadtpark, und zwischen Sonnenanbetern hüpfen Fotografen und Models durch die Gegend, (hoffentlich) immer darauf bedacht, keine Blumen zu zertrampeln. Neben dem Kirschbaum gibts auch Magnolienbäume und blaue Blumenwiesen. Beim suchen nach dem Namen von diesen blauen Blümchen ist mir grade aufgefallen, dass es schon wirklich sehr viele blaue Frühlingsblumen gibt :D Bei denen im Stadtpark müsste es sich um Sternhyazinthen (Chionodoxa forbesii) handeln :)
Auf jeden Fall war das Shooting mit den beiden sehr lustig, wir hatten viel Spaß, es sind viele Making-of Videos entstanden, und noch mehr schöne Bilder :) Wenn man zu zweit vor der Kamera steht ist es häufig einfacher, weil man eine bekannte Person hat, mit der interagieren kann, und die Stimmung sehr viel schneller auflockert. Für mich als Fotografin ist es manchmal eine Herausforderung, mit mehr als einer Person zu shooten, und ich baue auch gerne Einzelportrait Shoots in ein Freunde-Shooting mit ein. Man muss viel darauf achten, dass die Personen vor der Kamera auch miteinander agieren, wo setze ich den Fokus, welche Blende, damit beide scharf sind, was sind gute Posen usw. Bei solchen Fotoshootings muss ich mich noch weiter verbessern, aber Spaß macht es alle mal :D

Lasst mir gerne ein Feedback da, ob euch die Bilder gefallen!

Sophia

Kieswerk #2018

Hallo da draußen :)

Ich hab mal wieder lange nichts von mir hören und den Blog/die Website etwas schleifen lassen. Im Moment bin ich aber motiviert und habe die Shootings der letzten Jahre, die ich noch nicht hier gepostet habe, für den Blog aufbereitet. Für einen Haufen Beiträge müssen jetzt „nur“ noch Texte geschrieben werden, und ich mss mir überlegen, wann ich welchen Beitrag poste. Aber einen Großteil der Arbeit, nämlich das Verkleinern und mit Wasserzeichen versehen der Bilder konnte ich als Stapel verarbeiten, und damit bin ich jetzt fertig :D
Es werden also in den nächsten Wochen häufiger wieder Beiträge kommen und am Auftreten der Website arbeite ich auch immer weiter. Die „Dahinter“-Seite hat einen neuen Anstrich bekommen, mein Portfolio ist nun um eine Rubrik (Freunde&Partner) reicher, die Inhalte meines Portfolios werden auch wieder aktualisiert. Mein Header soll auch eine neue Bildauswahl bekommen, der Rest Designs gefällt mir aber immer noch sehr, deswegen bleibt das erstmal so, wie es ist.

Starten möchte ich mein Revival mit Bildern von mir aus dem Jahr 2018. Fotografin war die liebe Julia von Light it up Fotografie, mit der ich im Oktober 2018 im Kieswerk unterwegs war. Wer Julia noch nicht kennt sollte mal bei ihr vorbei schauen, es lohnt sich ;) Zu den Bildern von Julia, dich ich gemacht habe, kommt ihr hier.

Ich werde mich jetzt an der eigenen Nase packen, und den Blog nicht wieder schleifen lassen. Ich habe so so viele Shootings, die ich hier noch nicht gezeigt habe, und damit es nicht zu Menschen-lastig wird, kommen zwischendrin Bilder aus Botanischen Gärten, aus Island (da fehlen nämlich noch ein paar), und aus Norwegen, wo ich dieses Jahr wieder war. Auch schlummern noch einige Bilder aus Neuseeland auf meiner Festplatte, von den Unmengen an Natur/Makro und Stillleben Bildern brauch ich gar nicht erst anfangen. Ich hoffe, dass euch die kommenden Beiträge gefallen werden! :)
Um keinen der Beiträge zu verpassen, empfehle ich ganz uneigennützig einen Eintrag in meinen Emailverteiler :D

Sophia

Hanna

Hallo da draußen :)

Mitgebracht hab ich heute das Shooting mit Hanna, bei dem wir an drei unterschiedlichen Locations waren. Geplant war eigentlich nur das Sonnenblumenfeld. Da wir aber relativ früh dran waren ging es erst noch zu einem See, dann wieder zurück zum Feld, die Golden Hour ausnutzen, und für die letzten Minuten Abendlicht nochmal zu einem anderen See. Wir waren also ganz schön viel unterwegs, und entsprechend viele Bilder sind entstanden ^^

Island part 1

Huhu da draußen :)
Es folgt nun eine wahre Bilderflut von Islandbildern, die ich alle noch nicht gezeigt hatte. Damits aber nicht zu viel Beiträge werden, werden es wahrscheinlich einfach zwei bis drei sehr Bilderlastige :D
Soweit ich es noch wusste habe ich die Orte, an denen die Bilder aufgenommen wurden, in die Beschreibung gesetzt, einfach durch die Galerie klicken :)

Island ist wirklich ein traumhaft schönes und mega faszinierendes Land, und manchmal fühlt man sich, als wäre man auf einem anderen Planeten. Zwar wurde meine Reiselaune etwas getrübt, weil ich während des Urlaubs auf eine Klausur lernen musste, aber die Landschaft hat mich trotzdem immer wieder begeistert :D

Liebe Grüße,

Mit Caro im Botanischen Garten

Huhu da draußen o/

Im Januar war ich mit Caro in den Gewächshäusern vom Botanischen Garten in Regensburg. So ein Shooting im Gewächshaus stand ja schon sehr sehr lange auf meiner Wunschliste, und im Januar hats dann endlich geklappt, hinter diesen Punkt einen Haken zu setzen :D
Der Gewächshausteil des botanischen Gartens setzt sich aus vier verschiedenen Gewächshäusern mit unterschiedlichen Klimazonen zusammen. Auf jeden Fall einen Besuch wert! Die vier Gewächshäuser haben uns wirklich sehr unterschiedliche Locations geboten, und dementsprechend sind dann auch viele Bilder entstanden. Und ich bin ein riesiger Fan von den Ergebnissen :D

Lasst mir gerne eure Meinung da :)
Viele Grüße,
Sophia