Dahinter

übermich
Servus, mein Name ist Sophia, ich komme aus dem schönen Bayern, und bin Hobbyfotografin. :)
Das erste Mal mit der Materie Fotografie hab ich mich im Neuseeland Urlaub 2009 auseinander gesetzt, damals mit einer kleinen Digikam von Rollei. Nur wenige Bilder sind entstanden, und das aktive Fotografieren hab ich auch nicht sofort weitergeführt. Bevor ich wirklich aktiv hinter der Kamera wurde, stand ich erst vor einer. Durch das Hobbymodeln und meinen Onkel – über dessen Unterstützung ich sehr dankbar bin – habe ich den Spaß an der Fotografie gefunden, vorallem der Bereich Menschen interessiert mich, wobei Landschaften auch ganz hoch im Kurs stehen. Ansonsten fotografiere ich quer Beet, mal Makro, mal Stilleben, dann wieder Tiere.

ÜbermichBilderMeine erste DSLR, die Canon EOS 600D habe ich 2011 zu Weihnachten bekommen und sie ist seither mein treuer Begleiter. Letztes Jahr habe ich meine Ausrüstung um eine Polaroid von Fuji erweitert, ebenfalls sind in den letzten Jahren ein paar Analoge SLRs hinzugekommen :)

Equipment
• Canon EOS 600D
• Canon EF-S 18-55mm
• Canon EF-S 60mm 1:2.8
• Canon EF 80-200mm 1:2.8 L
• Canon EF 50mm 1:1.8 II

ÜbermichBilder2Inzwischen bin ich ein Fan vom Backen geworden, meine Pizzen sind erste Klasse (etwas, dass ich wirklich so sagen und stehen lassen kann :D ). Ich bin leidenschaftliche Motorradfahrerin, liebe die Berge und das Meer. Da zweiteres aber so weit weg ist, tuns auch die Seen, Flüsse und Weiher sowie das steinerne Meer in Österreich. Mein Lieblings-Urlaub/Ausflugs/Sonstwas-Land ist Neuseeland, und insgesamt ziehts mich weitaus mehr in die kälteren Reiseziele, als z.B. nach Italien. Ich hab die Eigenheit, bei vielen Ländern zu einzelnen Punkten zu wollen (Great Ocean Road in Australien, oder der Canyon in Amerika), aber nicht in die Länder selbst.
Zu meinen Lieblingsserien gehört Doctor Who? – ich hätte am liebsten eine eigene Tardis und es war eine wahre Wohltat, in Neuseeland auf Leute zu treffen, die mit dem Titel etwas anfangen konnten – hier in Deutschland nach meinen Erfahrungen eher Mangelware. ;)
Ich bastel sehr gern, wenn ich die Ideen dazu habe, und meine Freunde können sich eigentlich sicher sein, jedes Jahr zum Burtseltag eine selbst gestaltete Karte zu kriegen. Auch wenn jedes Jahr sozusagen ein Design für alle ansteht ;D

Überblog
Mein Blog Lichtbuidl hat im Juli 2013 seinen Anfang unter dem Namen Lichtwanderer gefunden. Seit Juni 2015 heißt mein Blog nun Lichtbuidl (hochdeutsch: Lichtbild), und soll nach meiner mehrmonatigen Blogpause – zwischenzeitlich habe ich während meines Neuseeland Aufenthaltes auf Lichtwanderer goes NZ gebloggt, welcher auch noch weiterhin mit Neuseelandberichten versorgt werden soll – nun aktiver bebloggt werden. Neues Design, neuer Name, neue Icons, Neuanfang? – Ich hoffe es, und ich hoffe, dass ich diesen Neuanfang gut nutzen kann und werde. :)
Nach bisherigem Stand zähl ich eher zu der unzuverlässigen Sorte Blogger, die eben nicht stetig und konstant bloggen – ich versuche dies aber zu verbessern. Außerdem fällts mir schwer, poetische Texte unter meine Bilder zu packen (meinen Respekt hierbei an die Blogger, bei denen man sowohl gerne Bilder anschaut als auch Texte liest). Trotzdem bereitet es mir Freude meine Bilder mit der Welt zu teilen und ab und zu mal dazu zu schreiben, was mir in den Sinn kommt, oder wenn mir grad ein passendes Zitat übern Weg läuft.
Auf Lichtbuidl wird es – wie der Name schon sagt, hauptsächlich um die Fotografie gehen. Vorallem Menschen und Natur (speziell Landschaften), aber da der Blog auch meine – hoffentlich vorhandenen :’D – Fortschritte dokumentieren soll, werden z.B. auch ein paar Food-Fotos kommen. In Verbindung mit diesen dann auch ein paar Rezepte, falls Interesse besteht, einfach weil ich mir zum Ziel gesetzt habe, mehr selbst zu kochen und zu backen, und auch mal bessere Foodfotos hinzukriegen. So, dass es dann auch lecker ausschaut ;)

Wer es bis hierhin geschafft hat, herzlichen Glückwunsch, und ich freue mich, dich hier auf meinem Blog/ Website begrüßen zu dürfen! :)
Sollten noch Fragen zu meiner Person oder Blog bestehen, nicht zögern und einfach fragen (:

5 Gedanken zu „Dahinter

  1. Ganz tolle Fotografie die Du hier zeigst! Ich habe den Kontakt über Deinen Dad bekommen :-) – freue mich schon auf die neuen Bilder aus dem aktuellen Urlaub! Unbekannterweise liebe Grüße aus Hamburg, Dennis Matzat

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s